Meine Ausrüstung

Meine Kamera, die ich am meisten benutze, ist eine:

// Olympus Pen Lite E-PL 6

// Olympus OM-D E-M10 Mark II

// Sony Alpha 7

Meiner Meinung nach zwei sehr handliche und hochwertige Systemkameras, die klar Ihre Vorteile gegenüber meiner Nikon D7100 auf Reisen hat.

Da ich überwiegend Landschaften fotografiere, nutze ich ein 14-42mm Objektiv von Olympus.

Als Erweiterung habe ich noch ein 42-150mm Objektiv ebenfalls von Olympus. Dieses Objektive nutze ich, um auch mal Motive zu erhaschen die weit entfernt sind.

Zusätzlich sind beide Objektive mit einem circularen Polfilter ausgestattet.

Weiterhin befinden sich noch einige ND-Filter in meinem Besitz. Diese nutze ich bei Aufnahmen an Wasserfällen bzw. Bachläufen.

Mein Equipment befindet sich in einer Schultertasche aus dem Hause Manfrotto, die meiner Meinung nach in punkto Qualität und Ausstattung sehr gut sind.

Wenn die Belichtungszeiten mal etwas länger dauern, habe ich ein Carbon Reisestativ aus dem Hause Manfrotto. Es ist sehr leicht und lässt sich exzellent in einem Rucksack verstauen.

Zur Speicherung meiner Bilder habe ich drei Speicherkarten.

// SANDISK SDHC Extreme Pro 32GB Class 10 U 3 95MB/Sec

// SANDISK SDXC Extreme PRO Speicherkarte 128 GB SDXC 95 Mbit/Sec

Die 32GB ist zweimal vorhanden.

Soviel zu meiner Hardware im Ausseneinsatz.


Wenn alle Bilder im Kasten sind, geht’s ab nach Hause zur Bearbeitung der Bilder.

Dort nutze ich ein MacBook Pro mit SSD Platte und 8GB Arbeitsspeicher. Meinen Mac habe ich ebenfalls auf Reisen dabei um eine grobe Übersicht über alle Bilder zu bekommen, die ich schon aufgenommen habe.

Auf dem MacBook Habe ich diverse Programme zur Bearbeitung.

// Abobe Lightroom zur Archivierung und RAW Entwicklung

// Adobe Photoshop zur Finalen Bearbeitung

// Photomatix für HDR Bilder

// NIK Color Efex um diverse Filter einzusetzen und ebenfalls zur HDR Bearbeitung.