Langzeitbelichtung mit der OMD EM10 MarkII

Hallo zusammen,

gestern habe ich zum ersten Mal meine Olympus OMD EM10 MarkII  mit einem Vario ND 400 Filter an einem Bachlauf getestet. 

Meinen ND Filter habe ich auf einen Wert von 400 eingestellt mit einer Blende von 16 bei 12mm Brennweite. Daraus ergab sich eine Belichtungszeit von 60 Sekunden. Welche nach meiner Sicht optimal ist um einen watteartigen Effekt des fließenden Wassers zu erzeugen. 

Hier nun das Ergebnis aus der oben genannten Kombination:

 

(c) Michael Ehbrecht


Die RAW Entwicklung machte ich mit LightroomCC – Helligkeitsanpassungen und Farb Luminanzen in PhotoshopCC. 

Solltet Ihr Lust oder Zeit haben, könnt Ihr gerne einen Kommentar hinterlassen.
Grüße

Michael


 

Follow me

Michael Ehbrecht

Ehemann, Blogger, Gadgeteer, Geek, Hobby Fotograf, MacBook, iPhone, iPad User. Betreiber von fungadget.de und ehbrechtonline.de - sehr aktiv auf Twitter, Google+, Instagram und auf meinen Facebook Fanpages für beide Blogs.
Follow me

Letzte Artikel von Michael Ehbrecht (Alle anzeigen)

Michael Ehbrecht

Ehemann, Blogger, Gadgeteer, Geek, Hobby Fotograf, MacBook, iPhone, iPad User. Betreiber von fungadget.de und ehbrechtonline.de - sehr aktiv auf Twitter, Google+, Instagram und auf meinen Facebook Fanpages für beide Blogs.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Top